Bei einer Fortbildung, organisiert durch Tobias Kallenbach, den Technischen Leiter der Kreiswasserwacht Main-Spessart, lernten die Einsatzleiter Wasserrettung und weitere Führungskräfte aus Frammersbach, Karlburg, Lohr und Marktheidenfeld die Integrierte Leitstelle Würzburg kennen.

Klaus Penzkofer von der Integrierten Leitstelle für den Rettungsdienstbereich Würzburg beeindruckte zunächst mit vielen erstaunlichen Fakten in einem Vortrag.

An einem Arbeitsplatz wurde dann der Ablauf eines Notrufs und die Alarmierung der Einsatzkräfte durchgespielt.

Viele Fragen und die gelieferten Antworten brachten den Teilnehmern der Fortbildung neue Erkenntnisse und Verständnis für die Abläufe.