Wir brauchen Unterstützung!

Ursprünglichste Aufgabe des Roten Kreuzes und somit auch der Wasserwacht ist es zu helfen. Dennoch kommen auch wir nicht ohne fremde Hilfe aus.

Materialien für die Wasserrettung, wie z. B. Tauchgeräte, Wasserretterausrüstungen, Boote und das Einsatzfahrzeug sind teuer. Die Wasserwacht Ortsgruppe Marktheidenfeld und die ihr angegliederte Schnelleinsatzgruppe erhält zur Beschaffung und zum Unterhalt unterstützung des BRK-Kreisverbandes Main-Spessart. Dennoch wurden und werden auch viele Anschaffung, wie z. B. das große Motorrettungsboot aus eigenen Mittel beschafft. Möchten Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen, dann sprechen Sie uns gerne an.

Aber nicht mit Spenden können Sie uns helfen. Sie fühlen sich dem Wasser verbunden, helfen gerne oder suchen neue Herausforderungen? Dann können Sie uns auch gerne durch Ihr persönliches Engagement ünterstützen! Egal ob sie Vorkenntnisse haben oder nicht, die Wasserwacht bietet allen Interessierten die Möglichkeit zum Einstieg und entsprechende Möglichkeiten zur Ausbildung, wie z. B. Wasserretter, Bootsführer, Streifenführer Naturschutz oder Taucher. Hier finden Sie Ansprechpartner. Oder besuchen Sie uns doch einfach bei unserem wöchentlichem Training.