„Faszination Tauchen“

Nicht nur die Erwachsenen frönen sich großer Beliebtheit am Tauchen, sondern auch immer mehr Kinder und Jugendliche wollen sich auf ein Abenteuer unter Wasser einlassen.

Um ihnen einen kleinen Vorgeschmack zu geben, ermöglicht die Wasserwacht Marktheidenfeld im Zuge des jährlichen Ferienprogramms der Stadt am Freitag 03.08.2018 und am Freitag 10.08.2018 je 10 Kindern und Jugendlichen einen Schnuppertauchkurs im örtlichen Schwimmbad „Wonnemar“.

In Zusammenarbeit mit der Tauchschule „Tauchen in Mainfranken“ dem Original aus Kitzingen, und Tauchern unserer Wasserwacht begann der Kurs mit einer theoretischen Einführung ins Tauchen durch den Tauchlehrer Armin Sklarczyk.

Im Nichtschwimmerbecken erklärte Armin den Kindern grundlegende Zeichen, Begriffe und Dinge auf die es beim Tauchen ankommt. Darunter zählen z.B. Zeichen wie „alles OK“, oder Zeichen für „Aus- und Abtauchen“, oder auch Maske ausblasen.

Nach der Theorie folgte die Praxis. Nach anlegen der Ausrüstung, ging es zu unseren erfahrenen Tauchern ins Schwimmerbecken. Dort konnten die Teilnehmer das erworbene Wissen in die Tat umsetzen. Auch wenn es für einige der Kids anfänglich noch etwas ungewohnt war, konnte die Scheu mit Hilfe unserer Taucher rasch überwunden werden. Unter Wasser warteten dann Aufgaben wie Rohre zusammen schrauben oder sogar ein Puzzle lösen.

Nach Abschluss des Tauchens gab es natürlich noch für jeden einzelnen Teilnehmer eine Urkunde. 

Ein recht herzliches Dankeschön, für den Erfolg der Veranstaltung möchten wir besonders richten an:

„ Das Team vom Wonnemar“

„Stadt bzw. der Städtischen Jugendpflege Marktheidenfeld“
https://www.stadt-marktheidenfeld.de/bildung-soziales/familie-jugend/jugendarbeit

und an

„Armin von Tauchen in Mainfranken“

Ohne Ihre Hilfe wäre unser Ferienprogramm nicht möglich gewesen.

Wer mehr über das Kinder- und Jugendprogramm der Wasserwacht Marktheidenfeld erfahren möchte, darf sich gerne an die   

WW Marktheidenfeld Jugendarbeit wenden unter
postmaster@wasserwacht-marktheidenfeld.de

oder wer Fragen zum Tauchen hat, kann sich unter nachfolgendem Link bei Armin Sklarczyk informieren „Tauchen in Mainfranken“

http://www.tauchen-in-bayern.de/das-team-von-tauchen-in-mainfranken/

Schreibe einen Kommentar