Sehr geehrte Eltern, liebe Jugendliche,

vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus und insbesondere der Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, ab kommenden Montag den Schulbetrieb bis zu den Osterferien einzustellen, hat sich die Wasserwacht dazu entschlossen, zur Unterstützung der Wirksamkeit der Maßnahme, das Schwimmtraining für Kinder und Jugendliche vorerst auszusetzen.

Dementsprechend gilt auch für die Wasserwacht Marktheidenfeld:

Das dienstags stattfindende Kinder- und Jugendtraining wird, ab sofort, für die kommenden Wochen für beide Gruppen ausgesetzt. Da die Entwicklung derzeit nur schwer bzw. nicht absehbar ist, werden Sie auch über die Wiederaufnahme des Trainings per E-Mail benachrichtigt.

Ferner haben wir uns dazu entschieden, dass das für den Ostermontag geplante Osterschwimmen in diesem Jahr entfällt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Simon Weis

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar